Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

 

Die Teilnahme an der Verlosung ist freiwillig. Teilnehmen kann einmalig jede Person ab 18 Jahren. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Auftraggebers und der Facit Digital GmbH sowie jeweilige Angehörige. Aus technischen Gründen ist eine Teilnahme nur direkt im Anschluss an das Ausfüllen des Fragebogens möglich. Die Gewinner werden bis spätestens zum Ende dieses Jahres per Zufallsauswahl ausgelost und informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Datenschutzhinweise für Teilnahme an Gewinnspielen

 

1. Mit diesen Datenschutzhinweisen möchte die Facit Digital GmbH (nachfolgend: „der Veranstalter“ genannt), Sie darüber informieren, wie Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des Gewinnspiels verarbeitet werden und wer auf die von Ihnen hinterlegten Daten Zugriff hat. Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts für diese Aktion ist:

 

Facit Digital GmbH
Augustenstr. 24
80333 München
Deutschland

 

2. Der Veranstalter trifft organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und damit die durch den Veranstalter verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

 

3. Der Veranstalter verarbeitet und verwendet Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union und der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland. Er verwendet die von Ihnen angegeben Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung ausschließlich dafür, um Ihnen die Teilnahme am Gewinnspiel anzubieten. Hierbei werden Ihre personenbezogenen Daten unter anderem verwendet zur/zum:

 

- Aufnahme in den Auslosungspool

- Durchführung der Auslosung

- Benachrichtigung über das Ergebnis der Auslosung

- Newsletterversand, wenn Sie gesondert in diesen eingewilligt haben (dann gelten diese Datenschutzbestimmungen entsprechend auch für den Newsletterversand).

 

4. Wenn Sie an unserem Gewinnspiel teilnehmen möchten, ist hierfür die Angabe der im Gewinnspielformular genannten Daten erforderlich. Zum Ausfüllen des Gewinnspielformulars sind Sie natürlich nicht verpflichtet, da die Teilnahme am Gewinnspiel weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben ist. Wenn Sie uns Ihre Daten für das Gewinnspiel nicht oder nur eingeschränkt bereitstellen, hat dies jedoch zur Folge, dass wir die Teilnahme am Gewinnspiel nicht oder nur eingeschränkt anbieten können.

 

5. Bei der Verarbeitung Ihrer Daten findet keine automatisierte Entscheidungsfindung statt, insbesondere kein Profiling. Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, außer Sie haben in eine Weitergabe ausdrücklich eingewilligt. Eine Speicherung Ihrer im Rahmen des Gewinnspiels uns zur Verfügung gestellten Daten erfolgt grundsätzlich nicht länger, als dies betrieblich (zur Bereitstellung der Teilnahmemöglichkeit am Gewinnspiel) bzw. gesetzlich (zur Erfüllung von Aufbewahrungspflichten, insbesondere nach Handelsgesetzbuch und Abgabenordnung) erforderlich ist.

 

6. Sie können vom Veranstalter hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft in Form einer Kopie der personenbezogenen Daten und der dazugehörigen Informationen, Bereitstellung in einem strukturierten und maschinenlesbaren Format, im Falle ihrer Unrichtigkeit deren Berichtigung, insb. im Falle des Widerrufs Ihrer Einwilligung oder der Erledigung ihres Zwecks die Löschung sowie in bestimmten Fällen die Einschränkung ihrer Verarbeitung verlangen.

 

7. Diese Einwilligungserklärung zur Verarbeitung, Speicherung und Verwendung Ihrer Daten im Rahmen des Gewinnspiels können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, sodass der Veranstalter Ihre Daten nicht mehr zu diesem Zweck verarbeitet. Solche Datenverarbeitungen, die aufgrund Ihrer Einwilligung bis zu Ihrem Widerruf erfolgten, bleiben jedoch rechtmäßig.

 

8. Sollten Sie der Auffassung sein, die Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Veranstalter entspreche nicht den gesetzlichen Anforderungen, können Sie Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einlegen.

 

9. Bei Fragen rund um die Verarbeitung Ihrer Daten, insb. zu Ihren gesetzlichen Rechten, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: privacy@serviceplan.com