Ethnografische Studie

Ethnografische Studie

In die Lebenswelt Ihrer Zielgruppe eintauchen

Warum denken Ihre Nutzer so, wie sie denken? Warum handeln sie so, wie sie handeln? Fragen, die sich in einer typischen Interviewsituation im Labor, welche persönliche und soziale Rahmenbedingungen der Befragten vor der Studiotür lässt, nur schwer beantworten lassen. Gleichzeitig aber auch Fragen, die gerade für die Bewertung und Entwicklung von neuen und innovativen Angeboten relevant sind.

Heim-Interview mit einem iPad-Nutzer

Kontextanalyse beim User zuhause

Unsere ethnografischen Studienansätze liefern einen unverstellten Blick auf das Verhalten Ihrer Zielgruppe in ihrer täglichen Umwelt und ermöglichen damit ein tiefes Verständnis von Konsumentendenken und  -handeln sowie dahinterliegender Motive.

Dies gelingt uns nur unter Einbezug der subjektiven Erlebnis- und Erfahrungswelt der Nutzer. Deswegen finden die Interviews nicht im Labor statt, sondern direkt im interessierenden Nutzungskontext (z.B. bei den Befragten zuhause). Neben einer offenen Gesprächsführung ist die begleitende Beobachtung zentraler Bestandteil des ethnografischen Interviews. Diese erlaubt uns, auch unbewusste und schwer artikulierbare Informationen zu erfassen und Antworten im Kontext zu bewerten.

Im gewohnten Kontext fallen vielen Nutzern Dinge ein, an die sie im Teststudio nicht gedacht hätten.

Authentische Erkenntnisse zum sozio-kulturellen Umfeld

  • Wie gehen Käufer im täglichen Gebrauch mit einem Produkt um?
  • Welche "Problemchen" und kleinere Ärgernisse treten z.B. bei der Bedienung eines Fernsehreceivers immer wieder auf?
  • Wie wird eine Marke im persönlichen und sozialen Alltag erlebt?
  • Welche Begleitmedien, -marken, -produkte werden genutzt?
  • Welchen Stellenwert haben Produkt und/oder Marke im Alltag; ggfs. auch gegenüber Wettbewerbern?

Referenzprojekte

Kontaktieren Sie uns

Sandra Schuster

Sandra Schuster

Director of consulting

+49 89 740 420 5565

s.schuster(at)facit-digital.com