The Digital Experience Sommer 2012


Traumnote 1,5!

Auch dieses Jahr haben wir unsere Kunden wieder um ein Feedback zu unserer Arbeit gebeten. Über die Schulnote von 1,5 in Kundenzufriedenheit haben wir uns ganz besonders gefreut! Unser herzliches Dankeschön gilt allen unseren Kunden für die rege Teilnahme und dieses erfreuliche Urteil, das uns mit frischer Energie ins neue Geschäftsjahr starten lässt.

Und noch eine gute Nachricht in eigener Sache: Facit Digital ist weiterhin auf kräftigem Wachstumskurs: Mit einem Umsatzplus von über 30 Prozent war das abgelaufene Wirtschaftsjahr 2011-12 unser bisher erfolgreichstes. Dazu beigetragen haben vor allem der weitere Ausbau unserer Schwerpunktbranchen Automobil, Finanzen, Medien und Gesundheit sowie die starke Zunahme des internationalen Geschäfts. 

UX Fellows in fast allen Industrie- und Schwellenmärkten vertreten

Aktuelle Abdeckung von UX Fellows
Besuch unserer UX Fellows Kollegen aus Korea

Das von uns aus der Taufe gehobene Forschungsnetzwerk UX Fellows umfasst ein halbes Jahr nach seinem Start bereits 19 Partner weltweit. Alle unsere Partnerinstitute gehören zu den führenden User-Experience-Forschern ihres Landes und haben sich auf einheitliche hohe Qualitätsstandards verpflichtet.

Inzwischen können wir über UX Fellows hochprofessionelle Usability-Studien in annähernd allen relevanten Märkten anbieten: USA, Kanada, Mexiko, Brasilien, Argentinien, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, Niederlande, Skandinavien und Baltikum, Türkei, Russland, Belgien, China, Indien, Korea, Australien. 

Seit der Gründung haben wir mit unseren Partnern schon eine ganze Reihe globaler Studien, u.a. für Audi, Ford, LG, Deutsche Welle und Parques Reunidos durchgeführt. Was uns neben den neuen Möglichkeiten für die Geschäftsentwicklung besonders freut, ist der intensive Austausch mit unseren UX Fellows Kollegen aus allen Ländern.


Aktuelle Fallstudie: Online-Potenzialanalyse für die BayWa

Wie bietet man eine E-Commerce-Plattform für Geschäftskunden an, die mit ihren Key-Accountern vollends zufrieden sind? Wir haben für unseren Kunden BayWa hinter die Kulissen des Beschaffungswesens im Baustoffhandel geblickt und Ansätze für die Onlinestrategie aufgedeckt.

Die Herausforderung bestand darin, die verdeckten Chancen für diverse Onlinedienste zu ergründen. In einem Umfeld, in dem die meisten Kunden hoch zufrieden mit den bestehenden Betreuungsmöglichkeiten sind, ist die Akzeptanz für eine Onlineabwicklung naturgemäß gering. Durch die Diskussion der Beschaffungsprozesse in ihren Einzelaspekten gelang es uns dennoch, aus Kundensicht tragfähige Ansätze für einen Einsatz des Kanals Internet zu erarbeiten. 


Lufthansa Testsieger bei Facit Digital Studie zu mobiler Formulargestaltung

Die Nutzerperspektive steht im Mittelpunkt unserer aktuellen Studie zu mobilen Formularen. Anhand der Luftverkehrsbranche, die bereits mobile Buchungen anbietet, wurden qualitative User Experience Tests durchgeführt, die konkret aufzeigen, welche die zentralen Faktoren für erfolgreiche m-commerce Angebote sind. Die Lufthansa konnte sich deutlich vor Airberlin, Condor und Germanwings platzieren.

Die Studie präsentieren wir u.a. auf der diesjährigen Usability Professionals' Conference der German UPA in Konstanz.


Facit Digital auf der EuroITV 2012

Michael und Martin

Michael Wörmann hat gemeinsam mit Martin Krautsieder von SevenOne Media auf der EuroITV in Berlin unsere Studie zur Nutzung von "Second Screens" während des Fernsehens vorgestellt. Die EuroITV ist das weltweit wichtigste Branchentreffen zur User Experience von interaktivem Fernsehen. Top-Themen der sehr gelungenen Konferenz waren

  • "companion devices", die während des Fernsehens genutzt werden,
  • alternative Fernbedienungen, z.B. über Gesten, Sprache und Apps,
  • intelligente Contentauswahl bei einem immer größer werdenden Angebot.

 

 


Neues aus dem Team

Margarita
Sandra

Neu an Bord ist unsere Kollegin Margarita Fortus. Die Soziologin und Psychologin war zuvor viele Jahre als stellvertretende Studioleiterin bei Krämer Marktforschung in Nürnberg und weiteren Forschungsunternehmen tätig. Bei uns hat Margarita u.a. schon eine umfassende Anforderungsanalyse über unser Consumer Lab in Russland und der Ukraine sowie eine Anforderungsanalyse für den Freizeitparkbetreiber Parques Reunidos durchgeführt.

Sandra Schuster ist seit Anfang Juli Senior Consultant und schwerpunktmäßig für den weiteren Ausbau unsere User-Experience-Forschung in den Bereichen mobile und Lean-Back-Plattformen verantwortlich. Wir gratulieren zur verdienten Beförderung!

Zur Stützung unseres starken Wachstums suchen wir aktuell übrigens engagierte (Senior) Research Consultants für User Experience (m/w).